Sie sind hier

Die Altstadt von Bauska

In der Altstadt von Bauska ist die reguläre Planung der Strassen erhalten - mit der im 16. Jahrhundert gebauten Heiligen-Geist-Kirche, dem Rathaus aus dem 17. Jahrhundert, das man erneuern will, und der Bebauung aus dem 18.-20. Jahrhundert.

Ein aufmerksamer Beobacher wird in der Altstadt die im 16. Jahrhundert eingerichtete Planung der Strassen sehen können – zwei Hauptstrassen parallell zum Fluss (jetzt Rīgas und Plūdoņa Strassen) und kleine Querstrassen dazwischen. Der Marktplatz der Stadt mit dem Rathaus im Zentrum wurde zwischen der Heiligen-Geist-Kirche und der Heiligen Dreieinigkeits Kirche abgemessen. Auf der im Jahr 1701 gefertigten Zeichnung sieht man den damaligen Umriss der Stadt – drei schmale Türme spiegeln

In der Altstadt von Bauska kann man sowie einfache Wohnhäuser aus Holz, Geschäftshäuser auf der Rigaer (Rīgas) Strasse (11-20, 22/5, 24 u.a.

) und auf der Plūdoņa Strasse (18, 26, 40) als auch prächtigere Steinhäuser – auf der Rigaer Strasse 41, Plūdoņa Strasse 54 und Rūpniecības Strasse 14 sehen. Die Exkursionen mit einem Reiseleiter durch die Altstadt von Bauska kann man im Heimat- und Kunstmuseum von Bauska anmelden. Wir empfehlen auch eine attraktive Abenteuer-Show – „das 20. Jahrhundert in Bauska” - im Heimatmuseum von Bauska zu erleben.

Die Exkursionen auf lettisch für eine Gruppe kosten 10.00 Lats, in einer Fremdsprache - 15.00 Lats

Wegbeschreibung: 

Coordinates:
56.410007, 24.185673
An alternative description

Bauskas novads, Bauska, LV-3901
+371 63960508
Sprachen: 
Eintritt: 
Rabatte: 

Dienstleistungen: 
Ausstellungen
Café
Reiseführer verfügbar
Souvenirs
Themenveranstaltungen
Funktionen: 
Informationsstellen
Kostenloses Parken
WC
Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014