A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Die Mühle in Ķoņi

In der Mühle von Ķoņi gibt es viel Interessantes zu sehen! Die alte Mühle ist noch immer im Betrieb. Hier wird auf einer 100 Jahre alten Kardiermaschineund einem Spinnrad gezeigt, wie aus der Schafswolle schöne Wollknäuel entstehen. Nach der Absprache mit der netten Wirtin können die Besucher ein aus traditionellen Rezepten gebackenes Brot mit sich nehmen.

  • Die Ķoņi-Mühle
  • Foto: Aus dem Archiv der Ķoņi-Mühle
  • Die Ķoņi-Mühle
  • Foto: Aus dem Archiv der Ķoņi-Mühle
  • Das Gästehaus der Ķoņi-Mühle
  • Foto: Aus dem Archiv der Ķoņi-Mühle
  • Das Gästehaus der Ķoņi-Mühle
  • Foto: Aus dem Archiv der Ķoņi-Mühle
  • Die Ķoņi-Mühle
  • Foto: Aus dem Archiv der Ķoņi-Mühle
  • Die in der Ķoņi-Mühle gewebten Decken
  • Foto: Aus dem Archiv der Ķoņi-Mühle

In der Mühle "Ķoņu dzirnavas" wurde ein 1 bis 1,5 km langer Spazierweg "Ķonīši" entlang dem Ufer der Rūja angelegt. Für Touristen werden auch Rallywettbewerbe organisiert. Diejenigen, die etwas länger in der Mühle verweilen möchten, sind herzlich Willkommen im neu gebauten Gästehaus oder im rustikalen Ambiente der alten Mühle zu übernachten.
Die Besucher können von Näherinnen selbst genähte und mit Schafswolle gefüllte Decken sowie andere Wollerzeugnisse erwerben. Jedes Jahr um Weihnachtszeit beginnen die Zwerge ihre Arbeit. In ihrer Werkstatt backen sie zusammen mit Kindern schmackhafte Pfefferkuchen und Wasserkringel.

 
57.943855, 25.372623
  • Adresse: 
    Naukšēnu novads, Ķoņu pagasts, Ķoņu dzirnavas
  • Telefon: 
    +371 64230836
  • Mobile: 
    +371 26424567
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
Services: 
  • Reiseführer verfügbar
  • Seminare und Konferenzen
  • Slow food
  • Souvenirs
  • Themenveranstaltungen
  • Workshops
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • WC
Arbeitszeit: 

Besichtigung nach vorheriger Anmeldung

Information verändert: 14.11.2012