A+
Beta

Die russisch-orthodoxe Kirche in Vecslabada

Der vollständige Name der russisch-orthodoxen Kirche in Vecslabada bzw.  in Istra lautet die russisch-orthodoxe Christi-Himmelfahrtskirche. Sie wurde 1908 erbaut und ist die grösste russisch-orthodoxe Kirche auf dem Land in Lettland. Die Kirche wurde in Form eines Kreuzes gebaut.

  • Russisch-orthodoxe Kirche in Vecslabada

Die Kirche hat sechs Kuppeln. Das Gotteshaus steht unter Denkmalschutz und die Gemeinde sorgt für seine Erhaltung und Renovierung. Hier kann man Ikonostas mit Gemälden besichtigen, datiert um 1907.

 
56.265854, 27.986984
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Deutsch
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Für Spenden
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
Services: 
  • Reiseführer verfügbar
Arbeitszeit: 

Montags - geschlossen

Information verändert: 01.09.2014