Sie sind hier

Ehemaliges Sanatorium in Kemeri

Das Hotel Kemeri ist ein hervorragendes Werk des Architekten E. Laube (1936). Früher befand sich hier ein Sanatorium mit einer sehr breiten Auswahl an Kur- und medizinischen Dienstleistungen. Das Hotel ist eines der besten Beispiele für Neoeklektizismus in der lettischen Architektur.

Es wurde aus staatlichen Mitteln gebaut und kostete 2,5 Mio. LVL. Es handelt sich um ein vierstöckiges Klassizismus-Gebäude mit Kolonnen und Pilastern. Zurzeit werden die Innenräume renoviert, deswegen können Besucher dieses Architekturwerk nur von außen, vom Park aus besichtigen.

Wegbeschreibung: 
Coordinates:
56.94879, 23.499599
An alternative description

Ķemeri, Tukuma iela 32, Jūrmala, LV-2012
Rabatte: 

Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014