Sie sind hier

Evangelische Kirche der Heiligen Dreieinigkeit in Rēzekne

1886 wurde es in Rēzekne nach Projekt von  A. Jefimov die erste Kirche aufgebaut. Hier finden Messen und wunderbare Konzerte der klassischen Musik statt. 

Die Kirche wurde  1938 eingeweiht und unter ihren Gewölben fangen an, die heilige Musik und Gebete zum Gott zu erklingen.  Im Sommer 1949 hat die sowjetische Macht die Kirche von der Gemeinde abgenommen, Kreuze abgeschafft und Glockenturm demontiert.
Lange Zeit befand sich ein Filmenausleih in der Kirche. Für diese Nutzen wurde das Gebäude von Außen wesentlich umgebaut. Im Anfang der 90er Jahre hat die Gemeinde ihr Eigentum zurückbekommen. Zu der Zeit war schon eine grundlegende Renovierung benötigt.

Im Juli 1993 wurde der Kreuz der evangelischen Kirche der Heiligen Dreieinigkeit in Rēzekne renoviert und später auch die Glocke. Heutzutage finden hier die Messen und schöne Konzerte von klassischer Musik statt. In solchen Tagen stehen die Türe von der Kirche für jeden, der sein Leben voll mit Musik, Licht und Geistigkeit sehen möchte, offen.

Wegbeschreibung: 
Coordinates:
56.505512, 27.336805
An alternative description

Rēzeknes novads, Raiņa iela 4, Rēzekne
+371 64622917
+371 29178835
Sprachen: 
Eintritt: 
Rabatte: 
Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014