Sie sind hier

F. Trasuns-Museum "Kolnasata"

Das Museum des Bahnbrechers von Lettgallischen ‚Erwachens‘, Klerikers, Staatsmannes, Schriftstellers und Publizisten - Francis Trasuns (1864-1926). Im Museum kann man sich die Expositionen, die dem F. Trasuns und seinem Landsmann - dem Schriftsteller Janis Klidzejs (1914-2002) gewidmet sind, so wie auch die thematischen Ausstellungen ansehen.

Im Jahr 1992 wurde das Museum der hervorragenden  LettgallischenPersönlichkeit des öffentlichen Lebens und der Kultur, des Staatsmannes und Klerikers - F. Trasuns eröffnet. Im Museum sind die Expositionen, die dem F.Trasuns und dem Schriftsteller J. Klidzejs gewidmet sind, und die Ausstellung „Alte Haushaltsgegenstände“ zu sehen. In der Sammlung des Museums sind die Materialien über F. Trasuns und seine Familie, seine Zeitgenossen und Landsleute, und die Geschichte der Gemeinde gesammelt. Jahrestage des Museums im August und die Feiern der Schriftstellerjubiläen sind bereits zur Tradition geworden.

Während Sie einen Spaziergang durch das Gelände des Museums machen, kann man sich das zu renovierende Gebäude, das Kruzifix, den Brunnen, den alten Apfelgarten und das ländliche Badehaus ansehen.

Wegbeschreibung: 

Coordinates:
56.533099, 27.149033
An alternative description

Rēzeknes novads, Sakstagala pagasts, Sakstagals, Kalna iela 3, LV - 4638
+371 64640594
+371 26338798
Rabatte: 

Dienstleistungen: 
Ausstellungen
Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014