A+
Beta

Gut und Park Malnavas

Sehenswert ist der Park von Malnava, der ein kulturhistorisches Objekt ist. Er wurde ca. 1830, in der Zeit vom Grafen Šadurskis, eingerichtet. Der Graf selbst hat die Natur geliebt und sich für Gartenbau interessiert, daher hat er beschlossen, den Park hinter dem Gutshaus zu pflanzen.

Da der Graf kein Lette war, hat er sich für exotische Bäume und Büsche interessiert. Die Fläche des Parks beträgt 18 ha (zusammen mit „Ziedonis“ – dem zweiten Teil des Parks). Den Gutspark bilden 6,9 ha Land und 0,1 ha Teich. Der Park ist symmetrisch und mit exotischen Baumarten.

Dieser Park ist einer der ältesten Lettlands und, wenn er nicht von den Kriegen betroffen gewesen wäre, wäre auch der an exotischen Baumarten reichste Park gewesen.  Von den örtlichen Arten wachsen hier Ahorn, Esche, Eiche, Linde, Haselbusch, Bruch-Weide, Ulme und Rüster; von den seltenen Arten – mehrere Arten der Edeltanne, der Lebensbäume, Tataren-Ahorn, Kanadische Zitterpappel, Wallnussbaum usw. Im Park wächst auch der seltene Essigbaum, der weitverbreitetste Baum im Park ist die Lärche.

Das Gut Malnavas ist das erste Mal 1774 in Dokumenten genannt. Es ist bekannt, dass bis 1724 es der Familie Hilzeni, die aus deutschen Rittern stammte, die bereits am Anfang des 13. Jahrhunderts nach Lettland gewandert und polnisch geworden war, gehörte.

Im 18. Jahrhundert gelang das Gut Malnava in die Hände des Grafen Šadurskis. Während seiner Zeit wurde es verwandelt: dem Herrenhaus wurde dritten Etage gebaut, auch die S- und D-Blöcke und das Dach wurden umgebaut. In dem Herrenhaus können Sie eine einzigartige Treppe sehen, die sich nach oben rankt, aber hinter ihr befanden sich ein runder Tisch mit Glaswänden und eine Tür zum Garten.

1878 war das Land mit 10.410 Dessjatinen im Besitz von Julius von der Roppam Besitz, aber 1906 im Besitz von S. F. Agarkovs. Es ist bekannt, dass 1920 das Gut Malnavas mit 12,402 ha eines der größten in den staatlichen Landfonds aufgenommenen Gütern ist.

 
56.776810, 27.747345
  • Adresse: 
    Kārsavas novads, Malnavas pagasts, Malnava, Malnavas koledža, LV-5750
  • E-Mail: 
  • Telefon: 
    +371 65733100
  • Mobile: 
    +371 29327265
  • Fax: 
    +371 65733100
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Deutsch
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
Services: 
  • Reiseführer verfügbar
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • WC
  • Zugang für Behinderte
Information verändert: 01.09.2014