A+
Beta

Handschuh- und Skulpturengarten in Lejnieki

Ausflug in einen vielfältigen Garten. Die Handschuhsammlung besteht aus mehr als 170 Paaren Handschuhe und Holzskulpturen.

  • Handschuhsammlung in Lejnieki
  • Foto: Dobeles TIC
  • Weinrebenallee
  • Foto: Dobeles TIC
  • Holzskulpturen
  • Foto: Dobeles TIC
  • Lejnieki
  • Foto: Dobeles TIC

Skaidrīte und Haralds Bauzes haben in ihrem Landhaus, dass sich in Lejnieki am Ufer der Bērze befindet, einen grossen und schönen Garten mit verschiedenen Blumenanpflanzungen, Weinrebenallee und einem künstlichen Sumpf, wo Mossbeeren wachsen, angelegt.

Im Garten kann man versuchen, die Gewürze zu erkennen, sehen wie Flachs, Roggen und Wassermelonen wachsen. Viel interessanter wird der Garten durch die Holzskulpturen, die der Landhausbesitzer selbst geschnitzt hat. Die Wirtin ist Meisterin des Kunsthandwerks, sie ist eine der bekanntesten Handschuhstrickerinnen in Lettland. Sie zeigt gern den Besuchern ihre aus mehr als 170 Paaren bestehende Handschuhsammlung.

 
56.663879, 23.414396
  • Adresse: 
    Dobeles novads, Bērzes pagasts, Lejnieki, LV-3732
  • Telefon: 
    +371 63754136
  • Mobile: 
    +371 22308565
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Lettisch
    • Russisch
Services: 
  • Ausstellungen
  • Reiseführer verfügbar
  • Souvenirs
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • WC
  • Zugang für Behinderte
Arbeitszeit: 

Nach vorheriger Vereinbarung

Information verändert: 08.09.2014