A+
Beta

Handwerkzentrum von Ludza

Das Handwerkzentrum von Ludza vertritt mehr als 100 Handwerker. Es bietet den Touristen nicht nur altes Werkzeug und die Möglichkeit zum Arbeiten in dem Suprādku-Zimmer, sondern auch die Möglichkeit, zu beobachten und in den Keramik-, Schneider-Werkstätten und anderen Werkstätten des alten Handwerkes mitzumachen.

  • Foto: Artūrs Jasinskis
  • Foto: Artūrs Jasinskis
  • Foto: Artūrs Jasinskis

In dem Salon des Handwerkzentrums können Sie Arbeiten der Handwerker aus dem Landkreis und Souvenirs sehen und kaufen oder bestellen.  Sie haben die exklusive Möglichkeit, Kleidung aus Leine zu kaufen oder zu bestellen. Regelmäßig veranstalten wir Jahreszeit- und Grünmärkte. Wir arbeiten mit dem Kunst- und Handwerkzentrum von Līvāni zusammen. Wir haben auch die Aktion "Zalta rūku ceļš Latgalē" (deutsch: Der Weg der goldenen Hände in Lettgallen) organisiert. Wir bieten Gruppenführungen mit einer Möglichkeit zum Mitmachen im Handwerkzentrum (1 – 3 Stunden in verschiedenen Werkstätten) an. Die Besichtigung des Handwerkzentrums von Ludza gehört zur Route der Stadtführung.

 
56.548401, 27.727196
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
Services: 
  • Ausstellungen
  • Reiseführer verfügbar
  • Slow food
  • Souvenirs
  • Themenveranstaltungen
  • Workshops
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • WC
  • Zugang für Behinderte
Information verändert: 23.04.2012