A+
Beta

Keramiker Valdis Pauliņš

Die Keramik mit ihren jahrhudertelangen Traditionen, nur für Bezirk Latgale typischen Formen und Verzierungen. Man muss gestehen, dass auch in Latgale die Töpferei ein verschwindendes Handwerk ist. Man muss jetzt viel Mühe geben und eine Riesenarbeit von talentierten Leuten tun, um diesen Zweig zu erhalten und damit die Traditionen nicht verschwinden.

  • Vasen

Valdis ist ein echter Meister in seinem Handwerk, das Geschirr fertigt er in zwei Werkstätten an - in Krāslava und im Bezirk, in dem er einen Holzbrennofen oder für Eilsendungen auch einen elektrischen Brennofen heizt. Die neuesten Werke sind Vasen und Krüge mit eingebrannten Volksliedern, die in diesem Frühling in Jasmuiža gemacht sind. Die Möglichkeit an dem Prozess der Entstehung der Keramik vom Anfang an bis zum Ende teilzunehmen, sowie versuchen, selbst ein Topf zu machen und den Brennofen zu heizen. Man kann verschiedene Keramikwaren, Souvenirs, Gartenkeramik erwerben. Individuelle Arbeit oder zusammen mit der Familie und in großen Gruppen.

Telšu vietas "Pauliņos", Dubnas krastā.

 
55.902863, 27.161743
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
Services: 
  • Ausstellungen
Arbeitszeit: 

Montag – Ruhetag

Mögliche Besichtigung nach vorheriger Anmeldung.

Zusatzinformationen: 
Information verändert: 01.09.2014