A+
Beta

Königberg von Christus

Der Königberg von Christus ist eine einzigartige Skulpturenanlage, die 2006 in 2 km Entfernung von der Basilika Aglona (lettisch: Aglonas bazilika) eröffnet wurde. Dieser befindet sich am Ufer des Egle-Sees. Der Skulptur-Park wird in Form vom geistigen Ort, an dem Menschen seelische Ruhe schöpfen können, als Dank an Gott und Jesus Christus gestaltet.

Kristus karaļa kalns
  • Kristus karaļa kalns
  • Jesuskreuz
  • Foto: Linda Ziediņa
  • Holzbrücke im Parkterritorium
  • Foto: Linda Ziediņa
Kristus karaļa kalns
  • Kristus karaļa kalns
Kristus karaļa kalns
  • Kristus karaļa kalns
Kristus karaļa kalns
  • Kristus karaļa kalns

Auf dem Königsberg wurden am 16. September die Skulpturen "Jēzus Kristus - uzvarētājs" (deutsch: „Jesus Christus der Sieger“) und "Eņģelis ar Dzīvības grāmatu" (deutsch: „Engel mit dem Buch des Lebens“) eröffnet. Im Park sind riesige Skulpturen der Gestalten aus der Bibel. Auf der Skulptur von Jesus Christus steht geschrieben: „Jesus Christus, der Herr und Gott, hat gesiegt“ (lettisch: „Jēzus Kristus, Kungs un Dievs ir uzvarējis"). Auf der Engelsskulptur steht geschrieben: „Gesegnet sind die, die im Buch des Lebens aufgenommen sind“ (lettisch: „Svētīgi ir tie, kas rakstīti dzīvības grāmatā").

Die Skulpturen von Ēriks Delpers kann man auch an vielen anderen Orten in Lettland sehen. Ein Paar von den schönsten über das Thema des Epos „Lāčplēsis" sind an den Ufern von Daugavas, im Park Lielvārdes aufgestellt. Ein Teil von den mehr als zweihundert verschiedenen Holzgestalten hat ihr Zuhause woanders auf der Welt gefunden.

Die Skulpturen wurden in Kastire, auf dem Familienhof von Jānis Stupāns angefertigt. Ein großer Dank richtet sich an den Skulpturenautor Ēriks Delpers, wie auch an Jānis Stupāns, Vija Stupāne, Dzintra Delpere, Pēteris Černis, Rimants Paškevičs, Ģirts Skuja und an andere, die ihre Arbeit mit Herz und Liebe geleistet haben.

 
56.123871, 27.036818
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Lettisch
    • Russisch
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Informationsstellen
  • Kostenloses Parken
  • WC
Arbeitszeit: 

Montag: Feiertag

Information verändert: 01.09.2014