X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Naturpfade von Līgatne

Am Ufer der Gauja, in einer mit Wäldern bewachsenen Schluchten reichen Gegend, sind auf einer Länge von mehr als 5 km Pfade angelegt, wo man für die Fauna von Lettland typischen Wildtiere und Vögel beobachten kann.

Die Naturpfade von Līgatne im Nationalpark Gauja wurden im Jahr 1975 eingerichtet, um die Besucher mit den in Lettland lebenden Säugetierarten, der Vielfalt der Natur und der Notwendigkeit, die Natur zu schützen, bekanntzumachen.

Wildtiere

Beim Besuch im Park  kann man Marder, Füchse, Eichhörnchen, Bären, Wildschweine, Elche, Hirsche, Rehe, Waschbären. Wolfshunde, Luchse, Igel sowie Vögel – Eulen, Uhus und andere Tiere zu sehen bekommen. Sei aufmerksam, weil die Tiere, von ihren Instinkten geleitet, sehr scheu sind!

Landschaften

Die Naturpfade befinden sich am Ufer der Gauja  mit  vielen mit Wald bewachsenen Schluchten und malerischen Landschaften. Steig den 22 m hohen Aussichtsturm auf dem Berg Cepurīšu hinauf und genieße das Panorama des Nationalparks Gauja!

Besucherzentrum

Bei den Naturpfaden  Līgatne befindet sich das Informationszentrum des Nationalparks Gauja "Naturpfade Līgatne", das Informationen über die Bewohner der Naturpfade, als auch über  Exkursionen, Tourismusrouten, Tourismusobjekte, Unterkünfte, Gastronomie-Unternehmen und Dienstleistungen von Fremdenführern im Nationalpark  bietet. Im Winter gibt es am Besucherzentrum Langlaufloipen und man kann hier auch Skier mieten.

Dienstleistungen: 
Aktivitäten für Kinder
Reiseführer verfügbar
Café
Souvenirs
Funktionen: 
Kostenloses Parken
WC
Coordinates:
57.247937, 25.015695
An alternative description

Zuletzt aktualisiert: 
01.02.2016