Sie sind hier

Rigaer Luftfahrt- und Technikmuseum

Das Museum bildete sich in  40 Jahren heraus. Offiziell existiert es schon seit 1997 – völlig selbständig, ohne staatlicher Unterstützung. Das Luftfahrtmuseum ist das einzige im Baltikum und ein der größten in Europa. Die im Museum ausgestellte sowjetische Luftsfahrttechnik ist die älteste, die man außerhalb der GUS-Staaten finden kann.

Der Herkunft des Museums ist im Jahr 1965 zu suchen, als es der Club der Jungen Fliegern von  F. Candera gegründet wurde. Die organisatorischen Mühen hat damals der Ingenieur - Viktors Talpa übernommen, der damals in der Lettischen Zivilluftfahrtverwaltung arbeitete.
Mit der Zeit entwickelte sich die Notwendigkeit im Club nicht nur nach anschaulichen Lehrmitteln, sondern auch nach Lehrflugzeugen selbst, um die Schulungen in verschiedenen Disziplinen durchzuführen.  Sicherheitsministerium hat Anliegen von Clubbeamten unterstützt und stimmte zu, dem Club das abgeschriebene Flugzeug Mig-21US zur Verfügung zu stellen, das die Studenten später  selbst renoviert haben.

Derzeit haben sich die Beziehungen zwischen dem Club und den Militärpersonen sich verstärkt, die Zahl der Lufttechnik im Club vermehrte sich wesentlich und  wurde von ziemlich seltenen und sogar einzigartigen Kriegsflugzeugen und Hubschraubern bereichert.
Nach dem Zerfall der UdSSR, wurde die Clubfinanzierung abgeschafft und es entstad ein großes Problem mit der Unterbringung von der Lufttechnik. Zum Glück, ist die Leitung vom Flughafen „Rīga” entgegengekommen und hat sein Gelände für Unterbringung der Lufttechnik angeboten. Vom 1998 bis 1999 passierte die Versetzung der Technik auf neuen Ort und Einrichtung des Museums.
Museumsgründer und ständiger Leiter ist Viktors Talpa. Nach dem Abschluss der Luftfahrtschule in Irkutsk im Jahr 1962 hat er bei der Marineflotte im Schwarzmeer gedient. Dann arbeitete er al Boardingenier bei der Luftgesellschaft Aeroflot und leitete gleichzeitig den Club der Jungen Fliegern

Wegbeschreibung: 
Coordinates:
56.92523, 23.980648
An alternative description

Mārupes novads, Mālupes pagasts, Lidosta "Rīga", Rīga, LV-1053
+371 26862707
Sprachen: 
Preis für Erwachsene: : 
Zahlungsmethoden : 
Eintritt: 
Rabatte: 
Dienstleistungen: 
Reiseführer verfügbar
Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014