A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Schloss Cesvaine

Das Schloss und der Park in Cesvaine sind ein hervorragendes Beispiel für Eklektizismus. Das Schloss wurde 1890 – 1897 nach dem Projekt der Architekten H. Griesenbach und A. Dinklage gebaut. Das Jagdschloss Cesvaine ist ein hervorragendes Beispiel für Eklektizismus, das Gotik-, Romanik- und Jugendstilelemente vereint. 

In der Nähe des Schlosses befinden sich Ruinen eines Erzbischofsschlosses. Im Schlosspark Cesvaine wachsen ungefähr 70 verschiedene Baum- und Straucharten. Schlossbesichtigung, Kellerlabyrinth, Turmaufstieg (117 Stufen), romantischer Landschaftspark. Eine Handwerkstätte, in der Sie eigenständig Schmuckstücke von Cesvaine mit Hilfe und Rat der Künstler anfertigen können.

Es gibt Sonderprogramme für Kinder und Schüler sowie ein besonderes Hochzeitangebot – das erste Glas Champagner, Walzer mit passender Musikbegleitung, besondere Erinnerungsgegenstände u. a. Das Vermieten von Räumlichkeiten für verschiedene Veranstaltungen ist möglich.

 
56.969524, 26.312399
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Deutsch
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
Services: 
  • Ausstellungen
  • Reiseführer verfügbar
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • Zugang für Behinderte
Arbeitszeit: 

Täglich geöffnet

Information verändert: 05.06.2013