A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Schloss Dikļi

Schloss Dikļi wurde 1896 im Neubarock erbaut und 2003 erneuert. Der zweite wesentliche Bestandteil des Landguts Dikļi ist die Scheune, die älter als das Schloss ist und Ende des 18. Jh. in Form des Spätklassizismus, mit einer für die Scheunen von Vidzeme nicht charakteristischen majestätischen Säulenhalle errichtet wurde.

  • Dikļu pils naktī
  • Skats no pils parka
  • Foto: Eduards Jegorovs
  • Pils vestibils
  • Dikļu pils restorāns

Das gegenwärtige eindrucksvolle Neubarock-Gebäude des Schlosses Dikļi wurde 1896 errichtet, als das Schloss dem Freiherren Paul von Wolff gehörte. Der zweite wesentliche Bestandteil des Landguts Dikļi ist die Scheune, die älter als das Schloss ist und Ende des 18. Jh. in Form des Spätklassizismus, mit einer für die Scheunen von Vidzeme nicht charakteristischen majestätischen Säulenhalle errichtet wurde.

Die Gebäude des Landguts Dikļi werden durch einen 20 ha großen Park ergänzt. Am Schloss befindet sich ein Teich, über den es erzählt wird, dass er einen Eichenboden hatte. Hinter dem Teich beginnt der Fluss Mazbriede, an dessen Ufern ein Landschaftspark bzw. Waldpark angelegt wurde. In den 60er Jahren des 20. Jh. wurde bei einer Untersuchung des Parks festgestellt, dass darin ca. 20 exotische Bäume wachsen.

Das Schloss des Landguts Dikļi ist eines der wenigen Landgüter und Herrenhäuser in Vidzeme, die noch verhältnismäßig viele originale Teile der Innenausstattung besitzen. Im Schloss befindet sich eine Sammlung prächtiger alter Öfen und Kamine. Schloss Dikļi wurde im Jahre 2003 restauriert. Heute befindet sich im Schloss Dikļi ein Hotel, Restaurant, SPA und es werden auch Räumlichkeiten für die verschiedensten Anlässe angeboten.

 
57.595966, 25.100454
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Deutsch
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Kredit-/Debitkarte
Services: 
  • Ausstellungen
  • Essen
  • Reiseführer verfügbar
  • Souvenirs
Information verändert: 20.05.2013