Sie sind hier

Schloss Durbe

Das Schloss Durbe wird als eine der klassizistischen Architekturperlen von Kurzeme bezeichnet. Das ist das einzige der frühen Herrenhäuser in Lettland, in dem die Innenausstattung aus dem Ende des 19. Jahrhunderts und dem Anfang des 20. Jahrhunderts erneuert wurde, somit entsteht ein Eindruck über die Kultur der Baltendeutsche.

Das restaurierte Herrenhaus wird von einem weiten Landschaftsgarten mit einer Rotunde und einer hohen Steinbrücke. Im Museum kann man Ausstellungen, Theatervorstellungen und –führungen, Konzerte der klassischen Musik sowie spezielle kulturhistorische Umweltbildungsprogramme „Ceļojums laikā” (dt. „Reise in der Zeit”) besuchen.

Die Besucher und Teilnehmer können genauer über bedeutende Ereignisse in der Geschichte des Schlosses wie z.B. über den bewaffneten Dezemberaufstand oder dem so genannten Krief von Tukums im Jahr 1905 und über das 1.

Sängerfest in der Region Tukums von 1928 erfahren. Sie können sich in die von den historischen Persönlichkeiten geschaffenen Situationen einfühlen.

Für Jungvermählte gibt es ein spezielles Programm. Das Schloss Durbe ist eines der sieben Struktureinheiten des Museums von Tukums.

Wegbeschreibung: 

Coordinates:
56.966688, 23.192593
An alternative description

Tukuma novads, Mazā Parka iela 7, Tukums, LV- 3101
+371 63122633
+371 26305946
Eintritt: 
Rabatte: 

5.00 LVL Nachlass für Gruppen bis zu 30 Personen (für Lettisch); 10.00 LVL Nachlass  für Gruppen bis zu 30 Personen (für Fremdsprachen)

Dienstleistungen: 
Ausstellungen
Workshops
Reiseführer verfügbar
Seminare und Konferenzen
Themenveranstaltungen
Funktionen: 
Kostenloses Parken
WC
Zugang für Behinderte
Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014