Sie sind hier

Lichtspieltheater "Splendid Palace"

Splendid Palace ist ein Lichtspieltheater mit 3 Sälen und insgesamt 863 Plätzen, dessen Programm qualitative Autorenfilme und Art-House-Filme – Preisträger angesehener Filmfestivals bilden.  Das Programm wird ständig durch Filmprogramme verschiedener Film-, Kurzfilm- und Kinderfilmfestivals, Retrospektiven weltberühmter Filmklassiker, Filmschau der Berlinale, Nordländische, Italienische, Koreanische, Norwegische, Kasachische und Japanische Filmtage ergänzt. 

p>

Der Besuch des Kinos "Rīga" lohnt sich nicht nur wegen der Filmkunst, sondern auch wegen der Architektur. Das Gebäude, in dem sich das Lichtspieltheater befindet, ist ein Architekturdenkmal unter dem staatlichen Denkmalschutz, das mit einer beeindruckenden neobarockalen Fassade überrascht. Die Inneneräume erfreuen uns aber mit der Formenvielfalt des Neorokoko, insbesondere mit der einzigartigen Deckenmalerei des Groβen Saales.

Zu erwähnen ist, dass im Oktober 1929 in diesem historischen Gebäude zum ersten Mal im Baltikum ein Tonfilm – „Singing Fool” (USA, 1928, Regisseur Lloyd Bacon) vorgeführt wurde.

 

Die Eigenart dieses Kinos wird durch noch etwas geprägt: Das Kino hat seinen eigenen Hauskünstler, dessen Groβformatfilmplakate aus Stoff vor dem Kinoeingang zu sehen sind.  

Für die Rollstuhlfahrer ist im Kino ein separater Eingang eingerichtet und ein Aufzug ausgebaut. Seit dem Frühling 2010 ist das Cafe "TINTO vīna telpa" eröffnet, das sowohl von Kinobesuchern als auch Stadteinwohnern und -gästen gerne besuch wird. 

Wegbeschreibung: 
Coordinates:
56.953728, 24.118980
An alternative description

Elizabetes iela 61, Rīga, LV-1050
+371 67181144
Sprachen: 
Eintritt: 
Rabatte: 
Dienstleistungen: 
Ausstellungen
Seminare und Konferenzen
Themenveranstaltungen
Funktionen: 
Informationsstellen
WC
Zugang für Behinderte
Zuletzt aktualisiert: 
30.09.2014