A+
Beta

Talsi – die Stadt der neun Hügel

Der Name Talsi wurde zum ersten Mal in dem Vertrag erwähnt, den der Bote des Römischen Papstes Ayna Balduin mit den Ältesten der Kuri-Stämme geschlossen hat. Das historische Zentrum der Stadt liegt zwischen Talsu See und Vilkmuižas See und fasst die ältesten Straßen der Stadt um.

  • Luftballon
  • Volkshaus Talsi
  • Panorama auf Talsi – Talsu See

Heute heisst ein der Wunschenerfüllungsorten von Einwohnern der Stadt Talsi Kaiserberg („Ķēniņkalns”), der eine andere Bedeutsamkeit und Bedeutung gewonnen hat. Schon in Zeiten der ersten Unabhängigkeit hat die Stadt Talsi dem Bildhauer Kārlis Zemdega den Denkmal "Koklētājs" gegründet - als Widmung an den Helden, die in Freiheitskämpfe gefallen sind.

Jede Stadt hat ihre eigene Zauber, eigenes Geist und Rythmus, eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. In Talsi ist alles neben einander, hier und nah, zusammengeflickt und farbig. Die neun Hügel und beide Seen der Stadt hüten die Geschichte mehrerer Jahrhunderte.

Neun Hügel: Pilskalns, Ķēniņkalns, Leču kalns, Tiguļu kalns, Sauleskalns, Baznīckalns, Vilkmuižas kalns, Dzirnavkalns sind der Grund der nur für Talsi typische Gebäuden und Aussichten. Am schönsten ist es in Talsi, wenn die Kirsch- und Apfelbäume blühen. Am Meisten freut man sich auf das Stadtfest in der erste Woche von Juli, auf den Dižmāras-Markt Ende August, auf Rally im Mai, Kunsttage im April-Mai, Dichtungstage im September, genauso wie auch auf andere Veranstaltungen.

Der Burgberg (Pilskalns) von Talsi ist der Anfang und das Herz der Stadt. Er erhebt sich auf 32 Meter über den See von Talsi. Auf dem Topf des Kirchbergs (Baznīckalns) ist schon von weiter Entfernung die weiße und steile evangelisch-luteranische Kirche Talsi zu sehen. Die Kugel auf dem Turm dient als Zeichen der Ausbreitung von Christentum in ganzer Welt, der Hahn fördert auf Wachsamkeit und reines Gewissen zu behalten.

 
57.245815, 22.583427
Services: 
  • Ausstellungen
  • Café
  • Reiseführer verfügbar
  • Seminare und Konferenzen
  • Souvenirs
  • Workshops
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Raucherfreundlich
  • WC
  • Zugang für Behinderte
Information verändert: 06.09.2012