A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Töpferwerkstatt Dumpji

Hier ist es möglich, den Geschirrherstellungvorgang zu beobachten, die Töpferwerkstatt zu besichtigen. Vielleicht sogar selbst versuchen, einen Tonklumpen auf der Werkbank zu bewältigen. Zur Besichtigung ist eine Sammlung von alten Alltags- und Handwerkgegenständen ausgestellt. Nach Wunsch kann man einige Keramikwerke auch kaufen.

  • Töpferwerkstatt Dumpji
  • Foto: aus ZTI Archiv von Madona
  • Töpferwerkstatt Dumpji
  • Foto: aus ZTI Archiv von Madona
  • Sammlung von alten Gegenst'nden
  • Foto: aus ZTI Archiv von Madona
  • Töpferwerkstatt Dumpji
  • Foto: aus ZTI Archiv von Madona

Die Töpfer Baiba un Einārs Dumpji wohnen und arbeiten in der Region Madona des Amtsbezirks Mētriena im Haus „Brīvnieku”. Außer Arbeit mit traditionellen livländischen Töpfen werden auch Schritte in Erforschung von alten Töpfereiprozessen unternommen.

Die ausgestellten Werke erschienen in letzten zehn Jahren. Das Tongeschirr wurde  in eigener Werkstatt in „Brīvniekos” hergestellt, sowie auch in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft „Werkstatt der alten Umgebung”, wo die Familie Dumpji tätig ist. Herstellung, Verbackung und Nutzung von Keramik werden in  historischen Rekonstruktionsveranstaltungen dargestellt.

Die Töpfereiprozesse aus Jungsteinzeit wurden im Zusammenhang mit Vorbereitung einer Keramikrekonstruktion aus der frühen Jungsteinzeit für das Lettische Historische Museum und Projekt "Experimentale Essenszubereitung, benutzend Tongeschirrrekonstruktionen aus Jungsteinzeit", das zusammen mit dem Archäologe  Valdis Bērziņš vorbereitet wurde.

 
56.690559, 26.301785
  • Adresse: 
    Madonas novads, Mētrienas pagasts, "Brīvnieki - Kolbergi", LV-4865
  • Mobile: 
    +371 29187910
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Für Spenden
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Überweisung
Services: 
  • Ausstellungen
  • Mitmachen
  • Reiseführer verfügbar
  • Souvenirs
  • Themenveranstaltungen
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • Zugang für Behinderte
Arbeitszeit: 

Besuch ohne Anmeldung möflich

Information verändert: 15.05.2014