A+
Beta

Volkskundepfad "Jāņkalni"

Der Volkskundepfad „Jāņkalni” erklärt alte Ornamenten, die Magie der Zeichen und Gottheiten, die unser nationales Erbe bilden. Schüler können wichtige Informationen über die lettischen Bräuche und die lettische Volkskunde sowie die Volkslieder (Dainas) erfahren.

  • Folkloras taka "Jāņkalni"
  • Foto: No Talsu TIC arhīva
  • Līgotāji folkloras takā
  • Foto: No Talsu TIC arhīva
  • Foto: No Talsu TIC arhīva
  • Foto: No Talsu TIC arhīva
  • Labirints
  • Foto: No Talsu TIC arhīva
  • Rakstu zīmes
  • Foto: No Talsu TIC arhīva
  • Suvenīrs - krūze
  • Foto: No Talsu TIC arhīva

Die Länge des Pfades beträgt ca. 1,5 km. Versuchen Sie sich auf der Karte Lettlands zurechtzufinden ‒ in einem Labyrinth mit 19 ethnographischen Regionen. Sie können auch interessanten Erzählungen eines erfahrenen Reiseführers lauschen und ausführliche Antworten auf Ihre Fragen erhalten. Gruppenbesuche nach vorheriger Anmeldung.

Sie können an der Līgo-Feier mit Feuerritual nach den alten Bräuchen unserer Vorfahren teilnehmen. Singen, Sonnenaufgangslauf, lettische Spiele und Tänze in Begleitung von Live-Musik. Die Johanneskinder kommen mit Sträußen und Kränzen aus Wiesenblumen.

 
57.200550, 22.653980
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Deutsch
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
Services: 
  • Reiseführer verfügbar
  • Themenveranstaltungen
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • WC
  • Zugang für Behinderte
Zusatzinformationen: 
Information verändert: 09.08.2012