A+
Beta

Restaurants

Als nach der Erneuerung der Staatlichkeit Lettlands der berühmte Chefkoch Herr Martins Ritins im Jahr 1994 sein haute cuisine Restaurant „Vincents” in Riga geöffnet hat, das von höchsten Prominenten besucht wird, schien es, dass es auf seinem Bereich eine unerreichbare Höhe darstellt.

Darum überrascht jetzt noch mehr das, wie viele Restaurants gebildet worden sind und wie viele talentierte, junge, aber international erfahrene Köche da arbeiten!

Die Restaurants Lettlands bieten leichte mittelmeerische Küche und mit Gewürzen reiche östliche Küche, Speisen temperamentvoller Kaukasier und zärtlicher Japaner, moderne fusion, „Slow Food” und viele andere Küchen an, die lettischen Speisen und solche russische Feinkosten wie Plinsen mit Kaviar und Gläschen Branntwein müssen gar nicht erwähnt werden.

In Lettland gibt es historische Schlösser und Landgüter, in deren Hotels und Restaurants eingerichtet worden sind. Auch da ist die Speisung gewöhnlich der adligen Apartments wert und macht Freude den Feinschmeckern.