A+
Beta

Landhaus Lauciņi – lettisches Landleben en miniature

Aufwachen vom Hahnenschrei in der Natur. Mit Naturmaterialien gefüllte Decken und Kissen - nutzen, was die Natur bietet, gesund und glücklich macht.

Unser Gästehaus verfügt über Kaminsaal, Küche und 9 Zimmer. Die Landsauna mit Quast und ein Teich bietet sommers wie winters alles, was der Stadtmensch nicht hat. Kommen Sie, und bald stellt sich eine ländliche Ruhe und Gelassenheit ein.

Offer available: 
from 2012.04.01 to 2012.12.31
Preis: 

15 EUR pro Person mit Frühstück, ohne Frühstück 12 EUR

Price includes: 

Übernachtung im Gästehaus und die Benutzung des Kaminsaals, des Küchengeschirrs, des Grills, der Sport- und Erholungsplätze auf dem Gelände

Offer limitations: 

Kinder bis 3 Jahre kostenlos, bis 12 Jahre 50% Rabatt. Familien oder Gruppen, die länger als 3 Nächte bleiben, bekommen auf jede weitere Übernachtung 50% Rabatt.

Location: 

Landhaus Lauciņi

 
57.451969, 24.604912
Getting there: 

Anreise mit dem Auto von Riga (zwei Möglichkeiten):
1. Verlassen Sie Riga gen Osten auf der A2/E77 und halten Sie sich Richtung Valmiera (Abzweig von der A2 auf die A 3). In der Ortschaft Ragana biegen Sie links Richtung Limbaži auf die Landstrasse P9 ab und fahren bis zum Wegweiser nach Lādezers, dort biegen Sie links ein und fahren geradeaus über die Aufschüttung auf dem alten Eisenbahndamm, etwas rechts halten. Lauciņi ist das dritte Haus auf der linken Seite (Schild ist schlecht einsehbar). Von Lādezers bis Lauciņi etwa 4 km (Stadtgrenze Riga – Lauciņi 75 km).

2. Über die Via Baltica (A1/E67) Riga – Tallinn in Richtung Ainaži. Nach km 40,4 über das Flüsschen Mazupīte, dann nach rechts Richtung Stiene abbiegen. 20 km geradeaus, am Wegweiser “Lādezers” nach rechts abbiegen, nach 2 km sieht man das Schild „Landhaus Lauciņi”. Das Haus ist vom Weg aus zu sehen. (Stadtgrenze Riga – Lauciņi 64 km)

Sellers: 
Spīdola Lielmane, Tālivaldis Lielmanis
Telefon: 
+371 29466955
Adresse: 
Lauciņi, Gemeinde Limbaži, Bezirk Limbaži, LV-4020
Information verändert: 28.03.2012