A+
Beta

Kurzeme (Westlettland)

Das Mittelalterfest im Schloss Jaunpils ist mittlerweile schon Tradition geworden. Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms messen Ritter ihre Kräfte, auch ein Handwerkermarkt wird ausgerichtet. Außerdem kann man verschiedene Tanz- und Theateraufführungen sowie Konzerte genießen. Den Abschluss soll der jährliche Festball bilden.

Venue: 
Jaunpils pils
Adresse: 
Tukuma novads, Jaunpils
Ziegruppe: 
  • Alle
56"43'49 23"1'21
56.730206, 23.022451
Information verändert: 31.01.2014
Datum: 
02.08 - 04.08.2013

Mit einem breitgefächerten Veranstaltungsprogramm wird in der 1. Woche im August in Ventspils das Stadtfest gefeiert. Jeder Einwohner und Besucher der Stadt wird dann die Gelegenheit haben, die für ihn passende Veranstaltung herauszusuchen.

Auf dem Programm stehen mehrere Konzerte, Ausstellungen, Sportwettkämpfe, Kreativwerkstätten und Märkte. Ein weiterer unabdingbarer Bestandteil des Festes ist das Internationale Blütenteppichfestival.

Venue: 
Ventspils

Das Herrenhaus Skrunda, das in dem Stil des klassizismus gebaut worden ist und in dessen Projekt manche Ähnlichkeiten mit dem Schloss Mežotne zu sehen sind, wurde im Jahr 2012 durch des Projekts von Schloss Eleja des weltberühmten Architekten Giacomo Quarenghi umgebaut. Jetzt befindet sich in dem Gebäude Hotel, Restaurant und Konferenzräume.

Nach der Forschung en von lettischen Schriftsteller und Historiker Arthur Henin ist das Herrenhaus Skrunda als eine Miniaturkopie des Schlosses Mežotne zu betrachten und in dem Aufbau des Herrenhauses wurde wahrscheinlich das Projekt des Schlosses Mežotne von Johann Georg Adam Berlitz verwendet. Johann Georg Adam Berlitz (1753—1837) war ein deutscher Architekt, der die Schlösser des Klassizismus in Mežotne, Durbe und Kazdana projektiert hat. In dem Schloss Mežotne, als auch in dem Herrenhaus Skrunda ist die Ähnlichkeit mit dem Projekt von Schloss Eleja des weltberühmten italienischen Architekten Giacomo Quarenghi zu sehen.

Das Herrenhaus Skrunda befindet sich in einem hohen Ufer des Flusses Venta, und es ist im Stil der klassizismus in der ersten Hälfte des 19 Jahrhunderts gebaut. In Chroniken und in den Immobilienlisten der Selbstverwaltung ist das Herrenhaus auch als Schloss gennant. In dem Umbau des Herrenhauses Skrunda hat das Unternehmen „Anderson Baltic” investiert und das Projekt realisiert, das das Gebäude in einer Auktion der Selbstverwaltung Skrunda im Jahr 2006 gekauft hat. Der Wiederaufbauprozess dauerte 5 Jahre, weil er sehr schwierig war. In der Veranstaltung des Verbandes der lettischen Baumeister „Der beste Bau Lettlands 2011” in der Nominierung „Umbau” hat das Herrenhaus Skrunda den dritten Platz geholt. Das Herrenhaus Skrunda ist auch Mitglied des lettischen Verbands der Schlösser und Herrenhäuser.

Hotel

Das Hotel bietet hohes Komfort und gemütliche Atmosphäre. Hier befinden sich 12 Hotelzimmer. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet – als Grund sind die Motiven von Jahreszeiten und andere Themen. Im Hotel des Herrenhauses kann man Touristen und Geschäftsleute, als auch Gäste der Hochzeit die Zeit gut verbringen.

Restaurant

Das Restaurant des Herrenhauses bedient Bankette, als auch individuelle Kunden. Am Tag bieten wir Geschäftsessen für Sonderpreise an, abends ist das Restaurant Platz für angenehme Zeitverbringung für unsere Gäste, als auch für andere Besucher, wo man gutes Essen und Wein genießen kann.

Hochzeit und Bankette

Wir bieten Ihnen an die Hochzeit im Herrenhaus Skrunda zu organisieren – die Vorteile unseres Restaurants und die Schönheit der Natur zu genießen, und später – Möglichkeit der romantischen Erholung im Hotel des Herrenhauses mit Platz für 80 Personen. Auch im Fälle von anderen Festen und Banketten, können Sie entsprechend der Besucherzahl die Möglichkeit zu nutzen, das Fest in einer von fünf völlig ausgestatteten Räumlichkeiten zu feiern.

Unser Küchenchefin Gunta Andersone-Steponavičus gern erstellt ein Menü besonders für Sie, entsprechend dem Thema des Festes und Budget. Das Menü kann lettische ​​Lebensmittel und lettische landwirtschaftliche Produkten enthalten. Die Konditorin des Herrenhauses Skrunda erfreut die Gäste mit frischen und qualitativen Süsigkeiten, die in dem Herrenhaus gebackt worden sind, und auch mit der Hochzeitstorte.

Wir bieten Unterkunft für die Gäste in den Zimmern von unserem Hotel mit dem Blick auf den Fluss Venta. In dem Herrenhaus Skrunda kann man Feier bis zum 140 Personen organisieren.
 

Konferenzen

Wir bieten einen modernen Konferenzraum an. Die Räumlichkeiten sind mit Sound-System, Projektor, "Blackout" Vorhänge ausgestattet. Die Miete - 30 Ls für die erste Stunde; jede weitere Stunde – 12,50 Ls (Projektor und Sound-System sind im Angebot enthalten).

Angebote von Kaffeepausen ab 2 Ls.

Angebote für das Gruppenessen ab 6 Ls.

  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
Services: 
  • Essen
  • Reiseführer verfügbar
  • Seminare und Konferenzen
  • Themenveranstaltungen
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • WC
  • WiFi Internet
  • Zugang für Behinderte
Arbeitszeit: 

Hotel: 00 - 24
Restaurant: 12.00 – 22.00

Das Milchmuseum für Kinder und Erwachsene! Im Herrehnhaus wurde im Jahr 2007 das einzige Milchmuseum in Lettland eröffnet. Ein echtes Museum über echte Milch. Hier können Sie sich erinnern, verstehen, fühlen und genießen – was ist Milch, wie entsteht sie und was geschieht mit ihr, bis sie zu uns auf den Tisch kommt. Alles über Milch von der Kuhbrust bis zu einer Glasflasche oder Tetra-Pack!

Die Geschichte des Herrenhauses Berghof ist im Jahr 1539 entstanden, im 19. Jahrhundert ist sie aber mit dem Baron Fedor von Medem, der im Herrenhaus seine Sommer- und Winterjagdresidenz eingerichtet hat, verbunden. In 20. Jahren des 20. Jahrhunderts wurde das Herrenhaus durch die Agrarreform Lettlands dem Nachfolger der Familie Medem entnommen und das Herrenhaus Berghof wird als Kalnumuiža. Einige Zeit befindet sich dort eine Grundschule und ein Erholungszentrum der Milchfabrik Liepāja, und einige Zeit schlafen die Wander da. Das Herrenhaus hat mehrere Brände erlebt und ist gründlich zerstört worden, am Anfang des neuen Jahrtausends wartet es aber wieder auf Besucher und ist als Milchherrenhaus bekannt.

In dem Gasthaus stehen Unterkunft, Badehäuser, spa, Camping, ein gemütliches Restaurant und auch das Milchmuseum, was das ganze Jahr geöffnet ist, zu Verfügung!

Das Milchmuseum wartet auf Familien mit Kindern, als auch Touristen in Gruppen und individuelle Besucher.

Die Tour „Milchgeschichte” präsentiert die Geschichte der lettischen Milchindustrie. In dem Museum kann man die Melkausrüstung sehen und es wird deutlich, wie die Sahne und Butter hergestellt werden. Eines der wertvollsten Exponate des Museums ist das Geschenk der britischen Königin für lettische Milchhersteller über die beste Export Butter der 30. Jahren des letzten Jahrhunderts und die derzeitige Butterdose.

”Der Milchweg” ist eine echte Lust. Am Anfang der Tour kann man mit der breiten Ausstellung kennen lernen, einen 25 Minuten langen Film über Milchindustrie sehen und dann – selber Milch bekommen. Das ist aber auch noch nicht alles – von der Milch muss man die Sahne trennen und dann selber die Butter machen. Bei dieser Tätigkeit ist niemand ist gleichgültig!

Time: 
18:00

Der Orgelklang der Kathedrale der Heiligen Dreieinigkeit der Stadt Liepaja ist weder zu beschreiben, noch sägen zu lassen.  Darum sind die Einwohner der Stadt Liepaja stolz auf dieses Instrument und rufen ihre Gäste auf, die einzigartige Orgel zu hören. In Reiseführern ist auch der Ort von Kathedrale markiert, und wenn da noch ein Konzert geplant ist...

Vor einem Jahr hat der Restaurierungsfonds von Kirche der Heiligen Dreieinigkeit der Stadt regelmäßige Konzerte im Laufe des ganzen Sommers organisiert. Dies haben die Zuhörer geschätzt, und so ist auch die Idee über jährliche Konzertreihe "Musik für Gotteshaus" geboren. Auch in diesem Jahr unterstützt finanziell ihren Verlauf die Kulturverwaltung der Stadt Liepaja, Fond des Kulturkapitals und Rundfunk Lettlands.

Diese Konzertreihe lässt den Zuhörern nicht nur den einzigartigen Klang von Orgel kennenlernen, sondern gibt Möglichkeit, zur Erneuerung des Instrumentes und des Gotteshauses Geld zu spenden. Es wird ganz einfach für Touristengruppe und individuelle Besucher, die Konzertbesuche zu planen. In diesem Sommer treten die Orgelspieler Lettlands vom 3. Juni bis zum 26. August in einer Zeit auf. Darum ist die Einladung lakonisch – jeden Sonntag um 18.00  in der Kathedrale der Heiligen Dreieinigkeit der Stadt Liepaja!   

13 Sonntage hören wir Musik in 30-Minuten-Programmen von Barock- und Klassizismusepoche in Darbietung von folgenden lettischen Orgelspieler Kristine ADAMAITE (Kristīne ADAMAITE), Liga PUKE (Līga PŪĶE), Inga Sarkane,  Liga AUGUSTE (Līga AUGUSTE), Janis PELSE (Jānis PELŠE), Aivars KALEJS (Aivars KALĒJS) (und Sopran Endija RREZGALE), Larisa CARJKOVA, Jevgenijs LISICINS (Jevgeņijs ĻISICINS), Diana JAUNZEME (Diāna JAUNZEME), Jolanta BARINSKA, Ilze REINE, Liene Andreta KALNCIEMA, als auch Darbietungen von Julija BUJANOVAITE (Jūlija BUJANOVAITE) aus Litauen und Rafael NIGBUR aus Deutschland.   

Die Evangelisch Lutherische Gemeinde der Heiligen Dreieinigkeit der Stadt Liepaja hofft darauf, dass die Konzerte der Orgelmusik an Abenden der Sommersonntage zur Tradition des Kulturlebens der Stadt werden.

Venue: 
Liepājas Sv.Trīsvienības baznīca

Naturerlebnis-Wanderungen, Naturbeobachtung , Unkrautküche Aktivitäten mit Sand

Wer kennt schon „Unkraut-Pesto“? Sandspielerei: Sandschreiben, Sandmalerei, farbiger Sand im Glas

Offer available: 
from 2012.05.01 to 2012.09.30
Preis: 

EUR 6.00

Price includes: 

Pflanzenwanderung

Offer limitations: 

Wildkäuterküche ab 6 EUR

Sandspielerei ab 10 EUR

Location: 

Vaira Karklina, Krasta iela 19

Sellers: 
Vaira Karklina
E-mail: 
Telefon: 
+371 29488247
Adresse: 
Krasta iela 19, Pavilosta, Lettland LV-3466

Ein hübsches und ruhiges Plätzchen zum Auspannen direkt am Ostseestrand. Wir bieten Ihnen Erholung in unberührter Natur. Weit und breit - nichts als Wellenrauschen, Meer und Wald! Wir haben Platz für Zelte und Lagerfeuer und vermieten kleine Holz-Sommerhütten für Familien.

Ein idealer Erholungsort. Wir bieten Erholung in unberührter Natur, Zeltplatz und Lagerfeuerstellen, grosse Grillhütte mit kl. Küche. Natursportplatz, kl. Sommerhütten. Öko-Gemüse und -Säfte können erworben werden. Willkommen bei uns in “Kalēji”!

Offer available: 
from 2012.06.01 to 2012.08.30
Preis: 

20 - 35 EUR pro Nacht

Price includes: 

Wohnen im Holz-Sommerhäuschen incl. Bettwäsche, Benutzung von WC, Dusche, Küche

Offer limitations: 

10% Rabatt für Familien bis zu 6 Personen bei mehr als 5 Übernachtungen

Location: 

Kalēji,Ziemupe,Vērgales pag.,Pāvilostas nov.

Sellers: 
Marita
E-mail: 
Telefon: 
+371 29141389
Adresse: 
Senči,Ziemupe,Vērgales pag.LV-3463

Gemütliches Gästehaus am Talsi - See. Vom Gästehaus bietet sich ein wunderschöner Blick auf die Altstadt und den Talsi – See. Der alte Burgberg bildet das Herzstück der Stadt.

In 3 min sind die ehem. Villa des Barons Fircks, der sog. Königs-, der Sonnen- und der Mühlenberg erreichbar. Im grünen Garten können die Gäste Kirschen, Johannisbeeren, Äpfel und Birnen probieren. Das Haus ist 135 Jahre alt, renoviert und verfügt über ein “Ökozertifikat”. Die Zimmer sind rustikal-historisierend eingerichtet.

Offer available: 
from 2012.04.01 to 2012.12.31
Preis: 

14,40 - 35,70 EUR / Person und Nacht

Price includes: 

Satelliten-TV, Internet, Wi-Fi, Feuerstelle, Zeltplatz, Angeln im See, Hochzeitszeremonien (Frühstück nicht im Preis enthalten)

Offer limitations: 

Ab 5 Übernachtungen 15% Rabatt. Bei Anmietung aller Zimmer gleichzeitig 10% Rabatt. Kinder unter 7 Jahren kostenlos.

Location: 

Gästehaus „Saule“(Zur Sonne), Saules iela 19, LV- 3201, Talsi, Lettland

Sellers: 
Privatunternehmen „Vents” mit Gästehaus „Saule”. Inhaberin: Viktorija Bergman
Telefon: 
+371 29177071
Adresse: 
Gästehaus „Saule”(Zur Sonne), Saules iela 19, LV- 3201, Talsi, Lettland

Romantischer Urlaub: sechs Tage Sightseeing, Entspannung, Massagen, romantische Abendessen, Frühstück, Mittagessen, Schwimmbad, Sauna, frische Luft, einzigartige Natur

1. Tag: Hotelbezug, Abendessen
2. Tag: Frühstück, Ausflug nach Ventspils, Abendessen
3. Tag: Frühstück, Kur-Behandlungen, Mittagessen, Gesichtsmassage, Tee, Abendessen
4. Tag: Frühstück, Ausflug nach Talsi, Abendessen
5. Tag: Frühstück, Hand- und Fußmassage, Bootsfahrt, Abendessen, Pool in der Nacht mit Kerzen und Champagner
6. Tag: Frühstück, Check-out
Der Schwimmbad-Bereich steht Ihnen täglich zur Verfügung.
 

Offer available: 
from 2012.04.01 to 2012.08.31
Preis: 

360 EUR ( 1 person)

Price includes: 

Frühstück, Abendessen, Mittagessen, Massage, Schwimmbad, Tee, Ausflüge, Nacht-Pool, Kur-Massagen, Bootsfahrt

Location: 

SIA USMA SPA Hotel
Lettland, Ventspils Region, Usma Pfarrei, LV – 3619, „Priežkalni”

Sellers: 
SPA Hotel Usma
Website: 
E-mail: 
Telefon: 
+371 63630491
Adresse: 
Lettland, Ventspils Region, Usma Pfarrei, LV – 3619, „Priežkalni”

Wir bieten gemütlicheDoppel- und Dreibettzimmer, Platz für Zelte und Lagerfeuer in einem livischen Dorf 250 m vom Strand, 3 km vom Kap Kolka entfernt.

Fahrradvermietung. Ein Laden und Cafe sind 100 m entfernt. Kap Kolka, wo die Rigaer Bucht in das offene Meer übergeht, ist 3 km entfernt.Auf Vorbestellung sind Ausflüge mit einem Fischkutter bis zum Leuchtturm Kolka möglich.Der Nationalpark Slitere ist bei Ornithologen sehr beliebt.

Offer available: 
from 2012.04.01 to 2012.12.31
Preis: 

35 - 40 EUR

Price includes: 

Doppel- oder Dreibettzimmer, Gemeinschaftsdusche für 4 Zimmer, Gemeinschaftsküche mit Kühlschrank und Gasherd, Parkplatz im Hof, gastfreundliche Vermieter

Offer limitations: 

Rabatt ab 15 Übernachtungen sowie für Familien mit Kindern

Location: 

Gästehaus„Vītoli”, Kolka

Sellers: 
Baiba Ziedone-Jansone
Adresse: 
„Vītoli”, Gemeinde Kolka, Gebiet Kolka, LV-3275