A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Das Arboretum Kalsnava

Das Arboretum Kalsnava ist die größte Sammlung der Holzgewächse in Ostlettland, wo man vom frühen Frühling bis zum späten Herbst ca 2500 verschiedene Arten der Bäume sich ansehen kann.

  • Das Arboretum Kalsnava
  • Foto: Aus dem Archiv VTA

Die Gesamtfläche des Arboretums Kalsnava beträgt 143,96 ha, die Anpflanzungen der Bäume und Büsche besetzen 99 ha. (Arboretum – eine Sammlung der Bäume und Büsche in der lateinischen Sprache). Die Gestaltung des Arboretums begann im Jahr 1975, um wissenschaftliche Forschungen in Dendrologie und Forstwirtschaft durchzuführen, sowie um Anpflanzungen ausländischer Bäume für Ewerb des fortzupflanzenden Materials anzubauen. Die Sammlung hat eine bedeutende wissenschaftliche, ausbildende, wirtschaftliche und erfrischende Bedeutung.

Nur in Kalsnava kann man sich Raritäten wie Tulpenbaum, Virginischen Schneebaum, Magnolia kobus ansehen. Es entsteht die größte Sammlung von Pfingstrosen in Lettland und es blühen die Flieder auf dem Berg. Erholung bietet Ihnen ein Spaziergang entlang dem Pfad der Rhododendren durch den Kiefernwald. In Teichen können Sie die Vielfältigkeit von Farben der Wasserrosen sehen, wenn sie die Brücke hinübergehen, dürfen Sie für sich etwas farbiges wählen! Und noch – das Arboretum Kalsnava ist ein so wundervoller Garten, in dem etwas das ganze Jahr blüht. Ja, wundern Sie sich nicht, auch im Oktober, wenn die Zaubernuss blüht. Im Frühling kann man das alles natürlich Blühen-Verrücktheit nennen. In dieser Zeit spazieren auch Leute im Arboretum wie ein bißchen betrunken von süßem Geruch, wie ein bißchen verwirrt von nicht für Lettland typischen Farben und ungewöhnlichen Formen der Holzgewächse. Wenn Sie das Blühen genießen wollen, das im Alltag nicht bemerkte wahrnehmen - laden wir Sie zum Arboretum Kalsnava ein!

 
56.686222, 25.955114
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
Services: 
  • Reiseführer verfügbar
  • Seminare und Konferenzen
  • Souvenirs
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • WC
  • WiFi Internet
  • Zugang für Behinderte
Arbeitszeit: 

1. Mai – 31. Oktober: Dienstag 8:00 – 17:00, Samstag 10:00 – 17:00, Sonntag 10:00 – 15:00

In anderen Zeiten vorher anmelden!

Information verändert: 24.07.2013