A+
Beta

Der Gutshof in Svente und das Museum der Militärtechnik

In den Gebäuden Svente-Gutshofes sind sowohl das Museum der Militärtechnik als auch ein Hotel untergebracht. Das Museum wurde in dem früheren restaurierten Wirtschaftsgebäude des Gutshofes der Grafenfamilie Plater-Sieberg in Jaunsvente untergebracht. Auf dem Gutshof gibt es auch ein Hotel.

In der Ausstellung für Militärtechnik kann man die Panzer aus dem 2. Weltkrieg besichtigen (schwere Panzer IS-2 – "Josifs Staļins”, mittlerer Panzer T-34), Panzermaschinen (Landungsmaschine BRDM -2, BRDM -1) , Transport des Militärs ("Villis” - Jeep Willys, GAZ – 67). Diese Militärtechnik der Sowjetarmee wurde repariert.

Das Gästehaus wurde im ehemaligen Herrenhaus der Plater-Sieberg Grafenfamilie eingerichtet. Jedem Zimmer wurde der Name eines Monats gegeben. Sauna, Jacouzzi, Sportsaal, russische Sauna, Billard, bewachter Parkplatz.

 
55.906883, 26.380234
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Deutsch
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Kredit-/Debitkarte
Services: 
  • Essen
  • Reiseführer verfügbar
  • Seminare und Konferenzen
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • WC
  • Zugang für Behinderte
Information verändert: 15.08.2012