X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Der See Velnezers (Čertoks)

Der kleine See mit klarem blaugrünem  Wasser in der Mitte eines an Heidelbeeren reichen Nadelwaldes, genannt auch Čertoks, Čortoks oder Čertaks, befindet sich im Wald Grāveru, 12 km von Aglona entfernt.

See Velnezers

Der See Velnezers befindet sich in einer trichterförmigen Suffosionstalmulde und hat eine Tiefe von 17 Metern, die Durchsichtigkeit des Wassers ist stellenweise sogar 12 Meter. Kein Fluss oder Quelle fließen in oder aus dem See. Im Wasser von diesem See gibt es keine große Vielfalt an Wasserpflanzen und -Tieren.

Ein schöner Ort zur Erholung

Am See sind Rastplätze mit Tischen und Bänken sowie Lagerfeuerplätze eingerichtet.

Überlieferungen

Vom See Čertoks oder Velnezers können die Leute der Umgebung viele verschiedene Überlieferungen erzählen. Um den See haben sich nie Leute angesiedelt, denn sie konnten sich da nicht lange aufhalten. Die Menschen verirren sich hier oft und können den See nicht finden.

Naturschutz

Um den See wurde im Jahr 1977 das Naturschutzgebiet  der “Čertoks See (Valnezers)” mit einer Fläche von 53 ha eingerichtet. Den größten Teil des Naturschutzgebietes nehmen trockene Kiefernwälder ein. Stellenweise kommen kleine Übergangsmoore und Küstenvegetation vor. Die Umgebung ist sehr hügelig. Der wichtigste Wert dieses Naturschutzgebietes ist der See Čertoks, der Schutz von seinem Öko-System und der umliegenden Landschaft ist das wichtigste Ziel und Aufgabe des Naturschutzgebietes.

Funktionen: 
Kostenloses Parken
WC
Coordinates:
56.083717, 27.116471
An alternative description

Zuletzt aktualisiert: 
28.01.2016