A+
Beta

Naturpark Laumu

Der Naturpark Laumu ist ein aufgrund privater Initiative eingerichteter Park in der Region Talsi, der mehrere Naturpfade umfasst – einen Bienen-, Pflanzen-, Sport- und Waldpfad sowie eine große Vielfalt an Möglichkeiten zu einer aktiven Erholung - Minigolf, Angeln, Fahrradvermietung, Kerzenziehen und Bienenzucht.

  • Пчелиная тропа
  • Foto: Roberts Riekstiņš
  • Праздник лесных фей
  • Foto: Roberts Riekstiņš
  • Празднование Пасхи в парке
  • Foto: Roberts Riekstiņš
  • Природный парк «Лауму»
  • Foto: Roberts Riekstiņš
  • Спортивная тропа
  • Foto: Roberts Riekstiņš
  • Празднование свадьбы в природном парке
  • Foto: Roberts Riekstiņš

Auf dem Bienenpfadhaben die Besucher in Begleitung eines kompetenten Führers die Möglichkeit, sich in die Rolle einer Biene oder eines traditionellen Imkers einzufühlen und die Geheimnisse der Bienenwelt zu erforschen. Auf dem Vogelpfad bieten einen Einblick in die Vogelwelt, hier können Besucher die Geschichte der Vögel erforschen, Vogelfedern und den Flügelaufbau, die große Vielfalt an Nistplätzen und Nestern sowie Vogeleiern, Schnäbeln und Beinen kennen lernen.

Pflanzenliebhaber können auf dem Pflanzenpfad ca. 40 Eibensorten, Wacholder unterschiedlichster Formen und sonstige immergrüne Pflanzen finden. Hier blühen auch unterschiedliche Schlingpflanzen und Ziersträucher und in den Teichen des Parks erfreuen Ihre Augen 12 Sorten von Wasserlilien. Die Stille und Ruhe der Natur können Sie auf dem 2,3 km langen Waldpfad genießen, Sie können die hier wachsenden und lebenden  Bäume, Moose, Ameisen und Biber erforschen oder einen Bunker der Widerstandskämpfer besuchen. In der Wintersaison wird im Park die Möglichkeit zum Skilanglauf angeboten.

 
57.380417, 22.536049
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
    • Kredit-/Debitkarte
    • Überweisung
Services: 
  • Essen
  • Reiseführer verfügbar
  • Souvenirs
  • Themenveranstaltungen
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Informationsstellen
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • WC
  • Zugang für Behinderte
Information verändert: 10.06.2014