A+
Beta

Puppenmuseum in Preiļi

Besitzerin des Puppenmuseums und Herstellerin der Puppen ist die Künstlerin Jeļena Mihailova aus Preiļi, die im einen Jahr 150 Puppen hergestellt hat. Alle Puppen sind Originalkunstwerke, die die Künstlerin selbst herstellt.

  • Puppenmuseum
  • Puppenmuseum
  • Puppenmuseum

Die Puppen sind in verschiedenen Innenausstattungen ausgestellt und jede Puppe hat sein eigenes Märchen und Geschichte. Sehr interessanter und netter Ort: wir empfehlen dieses Museum zusammen mit der Familie, Kinder und Freunde zu besichtigen. Laut den Worten der Leiterin von Preiļi Touristeninformationszentrum Frau Irēna: „Wazu lange Reden, es muss einmal gesehen werden!“ Und dies kann man schon auf den Fotos sehen, wo Irene selbst als Hofdame verkleidet ist und Preiļi zu besichtigen einlädt. 

 
56.291203, 26.723213
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
Services: 
  • Reiseführer verfügbar
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • WC
Arbeitszeit: 

Montag - Freitag 9:00 - 19:00;

Feiertage 10:00 - 19:00.

Wenn sie als Prinzessen und Könige sich verkleiden möchten, müssen sie sich vorher anmelden.

Information verändert: 12.06.2013