A+
Beta
  • Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese
Die ev.-luth. Kirch von Aizkraukle - Koknese

Schwebebahn in Sigulda

Die Schwebebahn über die Gauja wurde 1969 eröffnet und ist die einzige in Baltikum. Sie wurde in der Zusammenarbeit mit den Fachleuten aus der georgischen  Stadt Ciatura gebaut.

  • Schwebebahn in Sigulda
  • Foto: Aus dem Archiv von Tourismus-Informationsbüro von Sigulda

In wenigen Minuten der Überfahrt öffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Ufer von Urstromtal der Gauja, die Burg Turaida, die Brücke über die Gauja, das Landgut-Schloss von Krimulda und auf Rennrodel- und Bobsleighbahn. 

Der Gummispringer-Klub Lettlands bietet die Sprünge mit dem Gummiband aus dem Schwebebahnwaggon.

 
57.164639, 24.845152
  • Adresse: 
    Poruka iela 14, Siguldas novads, Sigulda, LV-2150
  • Telefon: 
    +371 67972531
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Englisch
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • Raucherfreundlich
  • Zugang für Behinderte
Arbeitszeit: 

10:00 – 16:00 Uhr in der Wintersaison

10:00 – 19:30 Uhr in der Sommersaison, an den Werktagen

10:00 – 18:30 Uhr in der Sommersaison - Samstags und Sonntags

Information verändert: 23.05.2012