X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Brotmuseum in Aglona

Mit ihrer großen Arbeitstugend, ihrer Treue an die lettischen Traditionen und ihrem Wunsch, die Ehre gegenüber der Geschichte ihres Landes zu erziehen, hat die Wirtin Vija Kudiņa in Aglona ein Museum eingerichtet, wo die Besucher den Werdegang des Brotes erfahren, das Brot verkosten oder auch selber Brot backen ausprobieren können.

Hier sind Hunderte von Dingen gesammelt, die mit der Verarbeitung von Getreide und Brotbacken verbunden sind: Dreschflegel, Worfel, Backtrog u.a.

Seele des Museums - Wirtin Vija Kudiņa

Die Besucher im Brotmuseum werden von der Wirtin in der lettgallischen Volkstracht, mit lettgallischen Volksliedern und Ansprache in lettgallischer Sprache empfangen, das Gespräch beginnt mit dem Erkennen und Verkosten  von Roggenkörnern.

Im Brotmuseum:

  • fertige deinen eigenen Roggenbrotlaib an, den du anschließend fertiggebacken mitnehmen kannst,
  • höre dir die Erzählung von der Geschichte des Brotes und dem Brotbacken nach Methoden der Vorfahren an,
  • verkoste frischgebackenes Brot,
  • probiere die Handmühle zu drehen oder ein volles Getreidesieb in den Händen  festzuhalten,
  • verkoste lettgallische Speisem - špeks, zuoļučaja ar madu, supeņa, guļbeitis ar zūsteitivoikilbasu, kļockas, sipesnīks, šmakavceņs,
  • feiere Feste im Museum.
Dienstleistungen: 
Café
Slow food
Reiseführer verfügbar
Workshops
Souvenirs
Coordinates:
56.133219, 27.001738
An alternative description

Zuletzt aktualisiert: 
13.10.2016