X
Latvia.travel mobile app. Your official guide for travelling in Latvia.
Herunterladen

Sie sind hier

Das Lettische Nationale Kunstmuseum

Die Kollektion des Lettisches Nationalen Kunstmuseums umfasst mehr als 52 tausend Werke der baltischen und russischen Künstler und Bildhauer.

Im Museum können Sie regelmäßig Wechselausstellungen besichtigen.

Besucher können auf Museumsführungen begeben oder museumspädagogische Exkursionen besuchen.

Im Museum

Exposition "Lettische Kunst. 9.-20. Jahrhundert" umfasst ein Gesamtbild der lettischen Kunstgeschichte über das gesamte 19. und 20. Jahrhundert.  In den Expositionen können Sie die Meisterwerke der Gründer der lettischen nationalen Malerei – Vilhelms Purvītis, Janis Rozentāls, Johans Valters – besichtigen.

Im Untergeschoss, im neuen Ausstellungssaal, finden Sie aktuelle Wechselausstellungen.

Riga aus einer Dachterrasse

Eine besondere Überraschung der Museumsbesucher stellen zwei Dachterrassen dar, die in der Arbeitszeit des Museums mit dem Ticket zu Dauerausstellungen oder mit der gemeinsamen Museumskarte zu besichtigen sind.

Das Museumsgebäude

Das Museumgebäude ist ein nationales Architekturdenkmal und eines der beeindruckendsten Gebäude des Historismus am Boulevard-Ring in Riga.

Das Hauptgebäude des Museums ist das erste als Museum gebaute Gebäude im Baltikum. Es wurde nach dem Entwurf des deutsch-baltischen Architekten Wilhelm Neumann in 1905 gebaut. Die majestätische Fassade ist im Stile des Barock und Klassizismus entworfen.

Besuchen Sie auch die Filialen des Lettischen Nationalen Kunstmuseum

Dienstleistungen: 
Café
Souvenirs
Reiseführer verfügbar
Coordinates:
56.955826, 24.113133
An alternative description

Zuletzt aktualisiert: 
15.06.2016