A+
Beta

Keramiker Aivars Ušpelis

Bildhafter Bauernhof mit einer Werkstatt des Töpfers und Gemälden von (der) Bäuerin, Besichtigung (Anschauung) der Sammlung von Altertümer (Antiquitätensammlung). Der attraktive Handwerker ist einer der vier Töpfer der „Töpferschule” ("Pūdnīku skūla") und verwendet in seiner Tätigkeit das von Vorfahren gesammelte Wissen.

Die Besucher der Werkstatt können das Modellieren der Keramik von Drehen bis Brennen im Holzbrennofen sehen. Die Anschauung der Werke des Künstlers, Erwerb der Werke. Die Möglichkeit selbst zu wirken. Es ist auch möglich die Sammlung der in der näheren Umgebung gesammleten altertümlichen Bügeleisen und Haushaltsartkel des Bauernhofs zu sehen.

 
56.323391, 27.115288
  • Gesprochene Sprachen: 
    • Lettisch
    • Russisch
  • Admission fee: 
    Bezahlt
  • Zahlungsmethoden: 
    • Barzahlung
Services: 
  • Souvenirs
  • Workshops
Tourismusobjekt Funktionen: 
  • Kostenloses Parken
  • WC
Information verändert: 01.03.2012