In Lettland wird die kürzeste Nacht des Jahres besonders gefeiert – zum „Ligo-Fest“ werden die Häuser mit Blätterkränzen geschmückt, auf den Tisch werden Bier und der besondere Johanniskäse gestellt, und die ganze Nacht über werden am Feuer Johannislieder gesungen, wird sich im Tanze gedreht und auf den Sonnenaufgang gewartet.

Damit man gut auf dieses schöne Fest vorbereitet ist, findet auf dem Domplatz der Gräsermarkt statt – die Augen werden von den riesigen Blumensträußen und Blumengirlanden fast magisch angezogen, getrocknetes Fleisch und geräucherte Fische duften, die Bäuerinnen bieten aus allen Gebieten Lettlands den geschmackvollsten Käse an. Ein fröhliches Ligo-Fest und ein tüchtiger Handel den ganzen Tag über! 

Übersicht

Das Datum
Zur Route hinzufügen

Standort und nächste Attraktionen

Event details

Venue details:

Doma laukums, Rīga