Sie sind hier

Lettisches Eisenbahnmuseum

Das Museum gibt Einblick in die Geschichte der Eisenbahn  in Lettland und kann sich mit der größten Sammlung der Breitspurbahnen im Baltikum rühmen.

Empfinde dich beim Besuch des Museums wie auf einer Reise, erfahre, wie der Bahnverkehr gesteuert wird und wie verschiedene Anlagen funktionieren!

Museumssammlung

Der wichtigste Teil der Sammlung sind Lokomotiven, Waggon und die Technik zur Schienenwartung. Insgesamt gibt es im Museumsbestand 20 Tausend Gegenstände – Fotos, Dokumente, Karten, Fahrpläne, Uniformen, Gegenstände der Bahnhofsaustattung. Diese Zeugnisse erzählen über die Geschichte der Eisenbahn in Lettland seit dem Ende des 19. Jahrhunderts.

Erhole und unterhalte dich!

  • Empfinde dich wie auf einer Reise und erfahre, wie der Bahnverkehr gesteuert wird,
  • besichtige die größte Sammlung der Breitspurbahn im Baltikum, Lokomotive der Feldbahn, Waggons, Schneeschieber, den letzten in der Fabrik "Fenikss" hergestellten Passagierwaggon und den Bus auf Schienen der Torffabrik,
  • unternimm eine Fahrt mit der Handdraisine,
  • lass dich an der Lokomotive oder in der Kabine des Lokführers fotografieren,
  • mach Picknick in der Freilichtexposition,
  • lerne die Geschichte der Eisenbahn in Dokumentationen kennen,
  • erwerbe Souvenirs – Ansichtskarten, Bücher, Puzzles und Filme zum Thema der Eisenbahn,
  • besuche Theatervorstellungen, Konzerte, Ausstellungen, richte lustige Partys oder feierliche Veranstaltungen in Räumen des Lettischen Eisenbahnmuseums aus!

Besuche das Museum mit Kindern!

  • Macht einen Ausflug mit dem Dream-Express, fühlt euch in die Rollen von Fahrgästen, Lokführer, Weichensteller oder Fahrdienstleiter ein,
  • Malt ein Bild und lasst euch von der Stimmung der Eisenbahn inspirieren,
  • besichtigt das Modell der Bahn, wo der Zug über  Schienen und Weichen rast, dann am Bahnhof anhält, um sich wieder auf den Weg zu begeben und das alles auf zehn Quadratmetern.
  • feiert eurenGeburtstag im Museum, mit einer Führung, Spielen und Genießen des Geburtstagskringels!

Wenn du ein Schüler bist

  • besuche die individuellen oder Gruppenführungen durch die Expositionen "Das Leben im Bahnhof"  oder "Geschichte der Bahn in Lettland",
  • erfahre mehr über die Sicherheit in der Nähe von Eisenbahnschienen durch Spiele und Animationsfilme,  besuche die Stunde der Sicherheit zusammen mit deiner Klasse,
  • erforsche die Geschichte der Eisenbahn, mach Forschungen im Fundus des Museums und im wissenschaftlichen Archiv,
  • besichtige Fotos, Ansichtskarten und Druckwerke in der elektronischen Datenbank, die Überblick über Bahnhöfe, Eisenbahnbrücken, Züge, Bahn-Angestellte, Fahrkarten sowie anderen Themen vermittelt!

Wenn der Besuch des Museums euch mitgerissen hat, lohnt es bestimmt,  die Filiale des Lettischen Eisenbahnmuseums in Jelgava zu besuchen!

Uzvaras bulvāris 2A, Rīga, LV-1048
+371 67232849
Sprachen: 
Zeit: 
Dienstag - Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 20:00
Freitag - Samstag
10:00 - 17:00
Preis für Erwachsene: 
3.50 €
Eintritt: 
Bezahlt
Dienstleistungen: 
Aktivitäten für Kinder
Reiseführer verfügbar
Souvenirs
Funktionen: 
Zahlung mit Kreditkarte
Coordinates:
56.940946, 24.094536


Zuletzt aktualisiert: 
01.06.2020