Das Museum liegt an der Grenze zu Estland, in der ehemaligen Hafenstadt Ainaži. Die bedeutendsten sind Karten von Ainaži, Pläne, Seefahrerdiplome, Unterrichtsnotizen, Bücher, Fotoaufnahmen, Navigationsgeräte, Geräte für den Bau von Segelschiffen, Haushaltsgegenstände der Seefahrer u.a.

Das besondere Gefühl, das jeden überkommt, der dieses kleine und gastfreundliche Museum besucht, ist der Stolz auf die berühmte Seefahrtgeschichte des lettischen Volkes und seine starken und tapferen Seefahrer. Nach dem Museumsbesuch erfreut Sie sicher die Möglichkeit zum Ausruhen im Garten unter den jahrhundertealten Eichen sowie die Sammlung antiker Anker.

Derzeit verfügt die Sammlung über mehr als 9000 Ausstellungstücke. Die bedeutendsten sind Karten von Ainaži, Pläne, Seefahrerdiplome, Unterrichtsnotizen, Bücher, Fotoaufnahmen, Navigationsgeräte, Geräte für den Bau von Segelschiffen, Haushaltsgegenstände der Seefahrer u.a.

Von besonderer Bedeutung sind die Erinnerungen der Kinder und Enkelkinder der Schüler der Seefahrtschule von Ainaži.

Ērtības
Reiseführer verfügbar

Pārskats

Standort
K. Valdemāra iela 47, Ainaži, Ainažu pagasts, Limbažu novads
Ieejas maksa
1.14€
Kategorija
Museen
Zur Route hinzufügen

Standort und nächste Attraktionen

Kontakti:

K. Valdemāra iela 47, Ainaži, Ainažu pagasts, Limbažu novads
+371 64043349